44,2 % Effizienzsteigerung dank maschineller Übersetzung

Einführung eines flächendeckenden MT-Systems bei Swiss Life

TextShuttle entwickelt aktuell im Auftrag von Swiss Life spezialisierte Übersetzungssysteme für sieben Sprachrichtungen. Seit Dezember 2020 werden Texte bei SwissLife vollumfänglich mit unseren Systemen übersetzt und vom Sprachendienst nachbearbeitet. Ausserdem erfolgte die Integration der Übersetzungssysteme ins Intranet als attraktive Alternative zu Online-Übersetzungstools für alle Mitarbeitenden am Standort Schweiz.

  • Eine der führenden Versicherungsgesellschaften der Schweiz mit ca. 7500 Mitarbeiter*innen
  • Insgesamt 11.6 Vollzeitäquivalente mit Fokus auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch
  • Übersetzungsvolumen: total 14'000 erfasste Arbeitsstunden Sprachdienstleistungen (Übersetzung, Anpassung, Post-Editing, Qualitätssicherung, Lektorat und Korrektorat) Jahr
  • Übersetzungstechnologie: Trados Studio und Plunet
«Wir konnten die maschinelle Übersetzung bei 47 % aller Aufträge einsetzen und dadurch eine durchschnittliche Effizienzsteigerung von 44,2 % bei Übersetzungen erreichen. Durch die unternehmensweite Verwendung der Webapplikation konnte ausserdem die Nutzung frei verfügbarer Übersetzungsdienste stark eingeschränkt werden.»
Vittorio Capparuccini
Vittorio Capparuccini
Head of Language Services

Key Facts

  • Effizienzsteigerung von 44,2 % bei Übersetzungsaufträgen und eine effektive Effizienzsteigerung von 30 % gemessen an sämtlichen Tätigkeiten im Sprachendienst (2020)
  • Rückgang von ca. 70 % in der Verwendung von frei verfügbaren Übersetzungsdiensten durch sämtliche Mitarbeiter*innen am Standort Schweiz dank dem Einsatz der Webapplikation
  • Hosting auf eigenen Servern

Neugierig?

Lesen Sie alle Details in unserer Fallstudie
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Ihre Ansprechperson
Simona Todesco
Simona Todesco
COO
Kontakt aufnehmen