Schulungen

Bereiten Sie sich und Ihr Team für die Arbeit mit KI-basierten Übersetzungswerkzeugen vor

Für den Einsatz von Softwarelösungen zur maschinellen Übersetzung sind spezifische Kenntnisse erforderlich. TextShuttle bietet Schulungen im Bereich Wissensvermittlung, strategisches Arbeiten und Übersetzungstraining an. Diese Schulungen können modular und unabhängig vom Anbieter der maschinellen Übersetzung gebucht werden. Sie werden individuell auf das Niveau der Teilnehmer*innen abgestimmt und können vor Ort oder remote stattfinden.

Schulung zu Post-editing

Für professionelle Fachübersetzer*innen bieten wir eine Schulung für effizientes Post-editing von maschineller Übersetzung an. Es beinhaltet die theoretischen Grundlagen sowie einen praktischen Teil gemäss ISO-Standard 18587. Die Teilnehmer*innen werden in kleinen Gruppen zu ein bis maximal zwei Sprachrichtungen unterrichtet. So wird ein individuelles und persönliches Feedback gewährleistet. Unsere Expert*innen sprechen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch – weitere Sprachen offerieren wir gerne auf Anfrage. Die Schulung wird mit den vom Auftraggebenden gewählten Übersetzungs- und CAT-Tools durchgeführt und berücksichtigt Referenz- und Übungstexte sowie spezifische stilistische Vorgaben.

Inhalt
  • Post-editing-Grundlagen: Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch (nach Wahl)
  • Praxisübungen: Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch (nach Wahl)
  • Vermittlung von Strategien für effizientes Arbeiten mit MÜ anhand von Praxisübungen
  • Analyse der Praxisübungen und Aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten
  • Häufige Fehler und Fallbeispiele
  • Kompetenzprofil von Anwender*innen maschineller Übersetzung
  • Verschiedene Stufen und Arten des Post-editings
Zielpublikum

Professionelle Übersetzer*innen (intern und extern)

Schulung zum technischen Hintergrund

Die Übersetzungstechnologie wird immer komplexer. In der Schulung «Technischer Hintergrund» werden der Aufbau und die Funktionsweise maschineller Übersetzung mit Praxisbeispielen verständlich aufgezeigt. Es bedarf weder mathematischer noch technischer Vorkenntnisse und eignet sich für alle Personen mit Berührungspunkten zur maschinellen Übersetzung.

Inhalt
  • Vermittlung von technischen Grundlagen zur Funktionsweise neuronaler maschineller Übersetzung
  • Förderung des Verständnisses zum Auftreten sprachlicher Probleme bei maschineller Übersetzung
  • Ausblick: Wie entwickelt sich die Technologie kurz- und mittelfristig?
Zielpublikum
  • Projektmanager*innen
  • Professionelle Übersetzer*innen (intern und extern)
  • Weitere Personen mit Interesse an maschineller Übersetzung

Schulung zu Projektmanagement im Bereich maschinelle Übersetzung

Projektmanager*innen benötigen technisches Fachwissen sowie Wissen im Umgang mit professionellen Übersetzer*innen. Diese Schulung vermittelt Grundlagen und Workflows für einen reibungslosen Einsatz maschineller Übersetzung im Team.

Inhalt
  • Projektmanagement im Bereich maschinelle Übersetzung
  • Anwendungsmöglichkeiten
  • CAT-Tools und Connectoren als Schnittstelle
  • Funktionsweise und verschiedene Arten von Trainings und Retrainings
  • Evaluationsmöglichkeiten
  • First-Level-Support
  • Terminologiepflege im Bereich maschinelle Übersetzung
Zielpublikum
  • Projektmanager*innen
  • Professionelle Übersetzer*innen in leitenden Funktionen

Individuelles Angebot

Gerne beraten wir Sie und erstellen ein individuelles Schulungsangebot für Ihr Unternehmen.

Kontaktangaben
Module
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.